Gelbe Bete 6er-Box

Die knusprigen Gemüsechips für eine bewusste Ernährung. 100 % Gelbe Bete, 0 % Fett, 0 % Zusätze.

  • aus 100 % reifem Gemüse
  • mit dem Crunch echter Chips
  • mild im Geschmack, ohne zugesetztes Salz
  • fettfrei und lange haltbar
  • in der praktischen 6er-Box (je 25g pro Tüte)
AngebotCHF 25.50 Regulärer PreisCHF 26.70(CHF 170.00/kg)
Spare CHF 1.20

inkl. MwSt. zzgl. Versand


Sofort verfügbar | Lieferzeit 3-5 Werktage

✓ 30 Tage Geschmacksgarantie Mehr erfahren
✓ buah Reinheitsgebot | 100% Natur, 0% Zuckerzusatz
Kostenloser Versand ab CHF 100 in CH

Endlich fettfreie Chips für alle: Das steckt in unserer Gelben Bete.

Probiere die köstlichen Gelbe Bete Chips …

  • als sättigenden Snack auf Trips und Reisen
  • fettfreie Alternative zu Kartoffelchips
  • perfekte Beilage zu knackigen Salaten

Tatsächlich: Es gibt nicht nur die Rote Bete, sondern auch die Gelbe Bete. Sie wird auch Goldrübe genannt, weil sie, frisch gewaschen und geputzt, glänzt wie ein kleiner Nugget. Vielleicht ist das schon der erste Hinweis darauf, wie viel Gutes in diesem Gemüse steckt?

Dabei fällt die Gelbe Bete geschmacklich ein wenig milder aus als ihre rote Kollegin. Jeder einzelne Biss bringt Dir leichte Süße, gepaart mit dem sanften Geschmack frischen Gemüses – und zwar ganz ohne Geschmacksverstärker.

Denn anders als es herkömmlich der Fall ist, verbrennen wir unsere Gemüsechips nicht in siedendem Fett. Wir trocknen die Gelbe Bete behutsam in einer Vakuumkammer und bewahren so ganz natürlich Nährstoffe und Aromen.

Warum ist unsere vakuumgetrocknete Gelbe Beete etwas Besonderes?

So crunchy wie Chips sein sollten

Für das herrliche Gefühl, eine Portion Chips im Mund wegzuknuspern, braucht es kein Fett. Nur 100 % frisch geerntetes Gemüse.

Fettfreie Chips ohne zugesetzten Zucker

Unsere Gelbe Bete Chips werden komplett fettfrei zubereitet und beinhalten keinerlei Zuckerzusatz.

Natur pur und sonst nichts

Geschmacksverstärker gibt es bei uns nicht. Die Aromen liefern allein das Gemüse und unser Trocknungsverfahren.

Reich an Nährstoffen

Gemüse, dass man sofort aufessen will: Vor allem, wenn es so viel Gutes enthält wie unsere Gelbe Bete. Die Vakuumtrocknung erhält fast alle Nährstoffe.

Hält sich lange

Im Küchenschrank ungeöffnet aufbewahrt, bleiben unsere Gelbe Bete Chips monatelang knackig. Auch ohne Zusatzstoffe oder Kühlung.

Rezepte

Unsere Gelbe Bete Chips sind der perfekte Snack. Allerdings geht noch so viel mehr mit ihnen. Kochen zum Beispiel. Rezeptideen haben wir in unserem Blog für Dich zusammengetragen.

Alle Rezepte mit unserem Produkt: Gelbe Bete 6er-Box

Die Gelbe Bete-Geschmacksgarantie.

Du hast bereits alle sechs Packungen mit Gelber Bete aufgefuttert? Dann müssen wir Dir gar nichts von unserer Geschmacksgarantie erzählen. Denn wäre der unwahrscheinliche Fall eingetreten, dass Dir unsere Chips nicht schmecken, hättest Du die Packungen innerhalb von 30 Tagen an uns zurückschicken können.

Warum wir für intensiven Geschmack keine Zusatzstoffe brauchen.

Wenn wir unserer Gelben Bete ihr Wasser in der Vakuumkammer entziehen – und viele andere Bestandteile im Gemüse verbleiben – werden sie zu einer echten Geschmacksgranate: aromatisch mild, leicht süß, mit einem dezenten Anflug von Salz. Ganz anders als Industriechips voller Chemie.

Frisch

Vakuumgetrocknet

Ziehen

So geht 100 % Natur vom Acker bis zu Dir.

01

Geerntet wird im Winter

Als Rübe gehört die Gelbe Bete zu den Wintergemüsen. Geerntet wird sie also sehr spät im Jahr, wenn die meisten von uns lieber im warmen Zuhause sitzen. Bis zu zwei Jahre dauert es, bis das Gemüse erntereif ist, aber dafür geht es nach dem Einbringen umso schneller weiter.

02

Weiterverarbeitung ohne Chemie

Nach einem Bad schneiden wir die Gelbe Bete in dünne Scheiben. Diese wandern sodann in die Vakuumtrocknung – und dort geschieht Folgendes: In einem Vakuum verändern sich die physikalischen Eigenschaften der Rübe. Ihr Wasser verdampft bereits bei niedrigen Temperaturen. Wir können aus dem Gemüse Chips zaubern, ohne es in Fett zu rösten.

03

Keine weiteren Zusätze

Was es auch nicht braucht: Geschmacksverstärker, künstliche Aromen oder Konservierungsstoffe. Denn sobald unsere Chips aus der Vakuumkammer kommen, sind sie schon fertig. Theoretisch könntest Du also direkt lossnacken. Aber vielleicht wartest Du damit noch, bis wir die Chips verpackt und zu Dir nach Hause geschickt haben.

01

Geerntet wird im Winter

Als Rübe gehört die Gelbe Bete zu den Wintergemüsen. Geerntet wird sie also sehr spät im Jahr, wenn die meisten von uns lieber im warmen Zuhause sitzen. Bis zu zwei Jahre dauert es, bis das Gemüse erntereif ist, aber dafür geht es nach dem Einbringen umso schneller weiter.

02

Weiterverarbeitung ohne Chemie

Nach einem Bad schneiden wir die Gelbe Bete in dünne Scheiben. Diese wandern sodann in die Vakuumtrocknung – und dort geschieht Folgendes: In einem Vakuum verändern sich die physikalischen Eigenschaften der Rübe. Ihr Wasser verdampft bereits bei niedrigen Temperaturen. Wir können aus dem Gemüse Chips zaubern, ohne es in Fett zu rösten.

03

Keine weiteren Zusätze

Was es auch nicht braucht: Geschmacksverstärker, künstliche Aromen oder Konservierungsstoffe. Denn sobald unsere Chips aus der Vakuumkammer kommen, sind sie schon fertig. Theoretisch könntest Du also direkt lossnacken. Aber vielleicht wartest Du damit noch, bis wir die Chips verpackt und zu Dir nach Hause geschickt haben.

Gelbe Bete Chips: Gut auf Tour.

Im Urlaub den Liegestuhl dauerreservieren? Nicht mit Dir! Es gibt so viel zu entdecken auf unserem Planeten – wenn Du unterwegs bist, willst Du etwas sehen. Metropolen, Hidden Places, kulturelle Abenteuer.

Auf Deinen Touren legst Du natürlich manchen Kilometer zurück. Ein Hüngerchen ist da nicht selten. Allerdings ist das kein Problem, denn die Packung mit den Gelbe Bete Chips findet auch in Deinem kleinen Gepäck Platz. Sättigend, voller Nährstoffe und dabei so lecker.

Frisch gestärkt geht es dann weiter. Wer weiß wohin, denn hinter jeder Ecke kann das nächste Abenteuer warten.

Kund:innen kauften auch