PRALINEN MIT CREMIGER BEERENFÜLLUNG

ZEITPLAN

Dauer: 5:30 h

Vorbereiten: 30 min

Kochen / Backen: 0 min

Kühlen / Ziehen: 5 h

EINKAUFSLISTE FÜR 12 PORTIONEN

1 kleine Dose Cranberry & Friends

300 Gramm Zartbitterschokolade, geschmolzen

80-100 ml Wasser

Sonstiges: Pralinenform (alternativ eine Eiswürfelform aus Silikon)

REZEPT

1. Die 12 Vertiefungen einer Pralinenform mit je 2 Esslöffel flüssiger Schokolade befüllen und darauf achten, dass sie die Vertiefungen der Pralinenform vollständig auskleidet.

2. Die Form über einer Frischhaltefolie drehen, so dass die Öffnungen nach unten zeigen und überflüssige Schokolade abfliessen kann. Anschliessend die Pralinenkörper in der Form trocknen lassen.

3. Für die Pralinenfüllung Cranberry & Friends mit Wasser zu einer cremigen Masse mixen und 3 Esslöffel flüssige Schokolade unterrühren.

4. Die Pralinenkörper mit der cremigen Masse füllen, dabei 3mm zum oberen Rand frei lassen. Für 3 Stunden im Kühlschrank aushärten lassen.

5. Die getrocknete Schokolade von der Frischhaltefolie lösen und mit der übrigen Schokolade erneut schmelzen. Die Pralinen mit der flüssigen Schokolade verschliessen.

6. Die verschlossenen Pralinen nochmals für 2 Stunden kalt stellen. Dann vorsichtig aus der Form lösen.