Jessica Krauter, 20. Dez 2022 Gesunde Snacks selber machen – Fruchtig, süße Snack-Rezepte


Das Hungergefühl meldet sich. Der Magen knurrt zwischendurch? Oder sind es doch nur Gelüste nach etwas Süßem? In dem Fall haben wir leckere Rezept-Ideen für dich zusammengestellt. Unsere Snacks zum selber machen sind mit den Trockenfrüchten von buah ganz schnell zubereitet. Für eine süße Auszeit zwischendurch oder gemütlich abends auf der Couch - hier ist für jeden Anlass was dabei. Das beste daran: die Obst-Snacks sind so gesund! Mit diesen gesunden Leckereien kannst du ganz ohne schlechtes Gewissen naschen.

 

Datteln: die Süßigkeit der Natur

 

Die süßen Früchte der Echten Dattelpalme sind eine beliebte Alternative für industriell hergestellte Süßigkeiten. Hierzulande kennt man die Palmenfrüchte vor allem in getrockneter Form. Durch ihre natürliche Süße eignen sie sich hervorragend als Snack für zwischendurch. Unser Rezept zeigt, dass die Frucht nicht nur pur gut schmeckt: Gefüllte Datteln mit Schokolade, getrockneten Feigen und Kokos ergeben eine herrlich süße Kombination. Die Zubereitung ist unschlagbar einfach und das Ergebnis einfach köstlich.

 

Tipp: Der gesunde Obst-Snack eignet sich nicht nur für zuhause, sondern lässt sich zum Beispiel auch in die Schule oder Arbeit mitnehmen.

 

Kühle Erfrischung: Fruchtiges Eis am Stiel

 

Dass man leckeres Eis am Stiel ganz einfach Zuhause selber machen kann, ist längst kein Geheimnis mehr. Alles, was du dafür brauchst, sind Eisförmchen, etwas Geduld und ein wenig Kreativität. Der sogenannte Popsicle-Trend zeigt die verschiedensten, bunten Kreationen, wobei da ein gekauftes Eis am Stiel wohl kaum noch mithalten kann. Das Schöne daran ist, dass man - anders als bei industriell gefertigten Eissorten - selbst entscheidet, welche Zutaten hineinkommen. Statt Unmengen an Zucker, setzten wir lieber auf gesunde, natürliche Süße. Unser Berries Eis am Stiel ist eine gesunde Snack-Option für heiße Sommertage. Mit Joghurt, Honig und süßen Beeren schmeckt das Sommereis einfach unschlagbar gut!

 

 

Erdbeer-Bowl für echte Snack-Power

 

Fruchtige Bowls sind nicht nur ein absoluter Hingucker, sie liefern auch jede Menge Vitamine, Nährstoffe und Energie. Ob zum Frühstück oder als gesunder Snack für zwischendurch: die cremige Erdbeer-Bowl hält was sie verspricht. Haferflocken, Chiasamen und Joghurt sorgen dafür, dass die Bowl lange satt macht. Hiermit kann sie auch Heißhungerattacken vermeiden, die gerade beim Abnehmen problematisch sein können. Das Auge isst ja bekanntlich mit - deshalb sorgen die buah Früchte als Topping für eine schöne Deko.

 

Noch mehr Erdbeeren: Fröhlich-fruchtige Smoothies

 

Ähnlich wie die beliebten Frucht-Bowls liefern Smoothies den nötigen Energie-Kick. Sie sind in der Regel etwas flüssiger und lassen sich genüsslich schlürfen. Auch hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Einfach alles nach Belieben in den Mixer geben, etwas Flüssigkeit (zum Beispiel Säfte oder Mandelmilch) und eine Handvoll Eiswürfel dazu geben, et voilà. Auch zum Mitnehmen sind Smoothies sehr praktisch. Die fertig gemixte Fruchtmasse einfach in eine gut verschließbare Flasche füllen und schon hast du einen leckeren Snack dabei, wenn mal wieder das Hungergefühl plagt. Denn unser erfrischender Erdbeer-Smoothie mit Mandelmilch und Haferflocken ist nicht nur lecker und gesund, er macht auch satt. So überstehst du lange Nachmittage viel leichter.

 

Zuckerfreie Energie-Riegel für gesundes Naschen zwischendurch

 

Müsliriegel gehören zu den absoluten Snack-Klassikern im stressigen Alltag. Einer der knackigen Riegel sollte nie allzu fern sein, wenn sich der kleine Hunger zwischenrein meldet. Unser Knusper-Müsli-Riegel-Rezept kommt sogar ganz ohne den Zusatz von Zucker aus. Datteln und die Fruchtmischung sorgen für die nötige Süße. Wer möchte, kann nach Belieben auch noch ein paar Nüsse dazu geben. So lässt sich die Zeit zwischen den Mahlzeiten mit einem gesunden Snack überbrücken!

 

Bliss-Balls: Die runden Powersnacks

 

Energiebällchen, Power Balls, Energy Balls, Energiekugeln… Die Bliss-Balls hören auf vielerlei Namen. Doch haben sie alle eines gemeinsam: geballte Snack-Power! Es macht nicht nur Spaß, die runden Kugeln zu formen und zu essen, sondern sie bestehen auch aus jeder Menge gesunden Zutaten, die den Körper mit Kraft und Energie versorgen! Unsere zitronigen Bliss-Balls sind in nur 10 Minuten vorbereitet. Danach warten die Bällchen im Kühlschrank nur noch darauf, dir deinen Tag zu versüßen.

 

Veganes Bananenbrot

 

Bananenbrot hat während des Corona-Lockdowns stark an Beliebtheit gewonnen. Mit unseren buah Bananenchips geht das vegane Bananenbrot jetzt noch einfacher. Und das ganz ohne tierische Produkte! Magst du Bananenbrot zum Frühstück mit Marmelade? Oder doch lieber als gesunden Snack am Nachmittag? Am besten gleich loslegen und herausfinden!

 

Naschen mit Niveau: Pralinen mit fruchtiger Füllung

 

Gibt es einen besonderen Anlass oder willst du dir einfach mal etwas Schönes zum Snacken gönnen? Dann sind unsere Pralinen mit cremiger Beerenfüllung genau das richtige für dich. Sie sehen so schön edel aus und lassen sich trotzdem ganz einfach selber machen. Alles, was du dafür brauchst, ist eine buah Fruchtmischung und Zartbitterschokolade.

 

Tipp: Als Förmchen eignen sich auch herkömmliche Eiswürfelformen aus Silikon.

 

Köstliche Rezepte für gesunde Snacks zum selber machen

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Gesund snacken ist einfach und sooo lecker! Hier findest du buah-Rezepte zum Ausprobieren oder als Inspiration: